Hallo, ich bin der Hausgeist vom Studentenheim Hohensalzburg und lade euch herzlich zu einer kleinen Führung durch mein Studentenheim ein.

Im zweiten Stock findest du die Gemeinschaftsküche. Dort hat jeder Heimbewohner sein eigenes Fach im Kühl- sowie Gefrierschrank und jedem stehen auch die allgemeinen Utensilien (Kochtöpfe, Pfannen, Geschirr etc.) in der Küche zur Verfügung. In der Küche befinden sich auch eine Waschmaschine sowie ein Fernseher. Mir als Hausgeist fällt auf, dass die Küche als Ort der Begegnung den Heimbewohnern auch als Ort zum gemütlichen Beisammensein und Feiern dient. Vom zweiten bis vierten Stock befinden sich die insgesamt 11 Studentenzimmer, die alle über Kabel -TV- sowie Internetanschluss verfügen und mit eigenem Bad, Dusche und WC ausgestattet sind.

Im fünften Stock ist mit dem „Penthouse“ das Schmuckkästchen des Hauses situiert, von welchem man einen wunderbaren Ausblick auf die Salzburger Altstadt hat. Es wird Fallweise an Studierende vermietet.

Besonders Neuankömmlingen ermöglicht das familiäre Klima des Heimes einen guten Einstieg und auch ein rasches Zurechtfinden in der Universitätsstadt Salzburg. Das Studentenheim Hohensalzburg mit seinen gerade einmal einem Dutzend Bewohnern stellt sicher einen Gegenpol zu den vielen anonymen Massenheimen dar. Und das in einem Altstadthaus und im Herzen der Stadt!

Hausgeist Hausgeist Hausgeist Hausgeist Hausgeist